Aktuelles


TV Stockdorf Cup vom 29.05.-12.06.2022

Allgemein:

  • Ein vereinsinternes Turnier, das über 2 Wochen gespielt wird
  • Teilnehmerfelder werden nur in Damen & Herren aufgeteilt 
  • B-Runde wird angeboten
  • Die Finalspiele sollen voraussichtlich am 12.06 stattfinden 
  • Wanderpokal zu gewinnen
  • Meldegebühr 5 Euro

Anmeldung:

  • Anmelden bis zum 28.05.2022
  • Anmeldung über What`s App an Simon Nr: 0176 25671303 oder per Mail an simonschroth97@gmail.com

Zeitraum:

  • ab der Auslosung (wahrscheinlich am 29.05) kann gespielt werden
  • Zeiten können frei eingeteilt werden, allerdings sollen die Runden immer bis zu einem Zeitpunkt gespielt werden (die erste Runde soll bis 4.6 gespielt sein, damit die B-Runde ab 5.6 spielen kann
  • Wer sich nicht an die Fristen hält, kann disqualifiziert werden
  • BITTE NACH MÖGLICHKEIT AM WOCHENENDE SPIELEN 
  • Unter der Woche darf nur ein Platz für den TV Stockdorf Cup belegt werden, wenn zeitgleich 3 Plätze wegen Trainingsbetrieb belegt sind, es müssen mind. 2 Plätze für „normal Spieler“ Verfügbar sein
  • Es wird eine B-Runde angeboten, jeder hat mind. 2 Spiele
  • Jeder Spieler zahlt 5 Euro Meldegebühr und bringt eine Dose neue Bälle ein
  • => Der Gewinner bekommt immer die neuen Bälle
  • Die B-Runde darf mit einmal gespielten Bällen gespielt werden
  • Es wird auf 2 Gewinnsätze gespielt, wenn es nach 2 Sätzen 1:1 steht, wird der 3. Satz als Matchtibreak ausgespielt

Durchführung:

  • Der Stockdorf Cup wird wie Clubmeisterschaften gehandhabt, bitte die Mitgliedskarten + Clubmeisterschaftskarte hinhängen (Die Karte wird in Kürze beim Verein oben verfügbar sein)
  • Es wird eine What`s App Gruppe mit dem Teilnehmerfeld geben, dort sollen die Spieltermine reingeschrieben und die Ergebnisse gemeldet werden
  • Dann sieht jeder, ob vielleicht schon viele Spiele stattfinden und vielleicht interessiert den ein oder anderen ein Spiel, dann hat derjenige auch den Termin und kann zuschauen
  • Am 12.06 soll eine Siegerehrung stattfinden 

Bei weiteren Fragen gerne an mich (Simon) wenden.

 


Platz 6 buchen

Sommersaison 2022: von Mitte April bis Mitte Oktober 2022 kann der Platz 6 (Preis 0,00 €) nach Registrierung gebucht werden.  Hierbei gilt:

  • Buchung pro Person jeweils 1 h, zur vollen Stunde (auch für Doppel)
  • 3 Buchungen pro Woche maximal möglich
  • bei unpünktlichem Erscheinen (5 Minuten später) entfällt die Buchung und der Platz kann durch eine andere Person belegt werden
  • Buchungsfrist 14 Tage im Voraus

Das Angebot ist vor allem an Berufstätige gerichtet, die nach der Arbeit einen sicheren Platz haben möchten. Nach dieser Probesaison wird in der nächsten Mitgliederversammlung darüber abgestimmt, ob dies so weiter geführt werden soll oder ob alle Plätze vorher gebucht werden müssen oder gar kein Platz gebucht werden kann.

Die Buchung erfolgt über den Button auf unserer Homepage oder über den QR-Code, der an der Tafel mit der Platzbelegung hängt. Wer im Winter die Halle gebucht hat, ist schon registriert und kann einfach buchen. Die Buchungen gelten nur für Platz 6. (Die Plätze 3+4 im System sind für den Winter)  


Offizielle Eröffnung mit Weißwurstessen 30.04.2022

Die Eröffnung der Tennisanlage 2022 findet am Samstag, den 30. April um 11 Uhr nach der Mitgliederversammlung mit einem Weißwurstfrühstück statt.

 Bringt bitte neben guter Laune auch Eure Tennisschläger mit.

 


Ladies Camp mit Renata 22.04-24.04.2022


Unsere neue Küche ist seit Ostern einsatzbereit


Impressionen Sommerfest und black & white Party


Sommerfest am 25.07.2021 um 16:00 Uhr

Dazu laden wir Euch und Eure Kinder recht herzlich ein!
 
Ab 16 Uhr gibt es neben anderen Getränken frisches Bier vom Fass und leckere Grillspezialitäten von unserer Vereinsgaststätte Zadar.
 
Eintritt beträgt 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Jugendliche bis 18 Jahre. Partner, Familienangehörige und gute Freunde sind gern gesehene Gäste.
 
Wir freuen uns, endlich wieder mit Euch den Sommer zu feiern!

 


Warteliste für die Aufnahme neuer Mitglieder

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, aber aufgrund der großen Menge an Neueintritten können wir leider keine neuen Mitglieder mehr aufnehmen. Wir setzen Euch gerne auf die Warteliste. Dazu bitte den Aufnahmeantrag ausfüllen und abgeben. Vielen Dank für Euer Verständnis.

4. Platz Deutsche Meisterschaften 2019 - Damen 60

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse Ü60 fanden am ersten Septemberwochenende in Neu-Isenburg statt und wie gewohnt waren auch wieder die Damen 60 des TV Stockdorf vertreten. Bei heißen Temperaturen unterlagen die Damen am vergangenen Samstag im Halbfinale dem starken Gegner aus Bonn. Einzig Heide Fröysok konnte ihr Einzel für sich entscheiden. Am Ende stand ein 2:4 als Endergebnis nach den Doppeln zu Buche.
So ging es am Sonntag dann im Spiel um Platz drei gegen den Ausrichter RW Neu-Isenburg. Heide Fröysok und Christa Reitmeier gewannen ihre Einzel, sodass die Doppel die Entscheidung bringen sollten. Aber auch die Doppel brachten nur ein Unentschieden. Da der Club aus Neu-Isenburg allerdings einen Satz mehr holte, konnten die Stockdorfer Damen dieses Jahr leider nur den vierten Platz erreichen.

Sportlich wurde das Ziel dieses Jahr nicht erreicht, allerdings hatten sich die anderen teilnehmenden Mannschaften auch enorm verstärkt im Vergleich zum Vorjahr. Trotz allem ein schöner Teamabschluss und ein spaßiges Wochenende in Begleitung der Ehegatten.


1. Platz in der Bayernliga 2019 - Damen 65

v.l. H. Fröysok, E. Harder, T. Nafziger, I.Müller-Schunk, S. Martin
                         
Beim Sommerfest der Tennisabteilung des TV Stockdorf konnte Spielleiterin Sigrid Martin/BTV den Damen 65 zum 1. Platz in der Bayernliga Süd gratulieren.
Da bei dieser Altersklasse ein schmerzfreier Dauereinsatz aller Spielerinnen nicht immer zu erwarten ist, ist man froh, wenn die Saison sportlich so erfolgreich beendet werden kann.
Blumen und Pokal wurden überreicht und es freuten sich:
Alena Klein, Inge Müller-Schunk, Traudl Nafziger, Elfriede Harder und Jutta Reuther sowie die je 1mal zum Einsatz gebetene tolle Verstärkung Heide Fröysok und Christa Reitmeier.

Bayerischer Meister  2019 - Damen 60

Und auch dieses Jahr haben sie es geschafft! 

 

Herzlichen Glückwunsch an die Damen 60 zum Gewinn der Bayerischen Meisterschaften:

von links:

Christine Reitmeier

Angelika Eisenschink

Heide Fröysok

Alena Hardy

Christine Wagner



Die Punktspielsaison 2019 der Damen 60 des TV Stockdorf lief mal wieder nach Plan. Wie bereits im letzten Jahr sicherte sich das Team souverän die Tabellenspitze in der Regionalliga Süd-Ost. „Der Teamgeist stimmt einfach in unserer Mannschaft“, so die Mannschaftsführerin Christine Wagner. Aber auch die individuelle Leistung kann sich durchaus sehen lassen. Nur drei Einzel gaben die Damen aus Stockdorf ab. Mit Renata Tomanova, eine ehemalige Spitzenspielerin, konnte auch noch ein Doppeljoker eingesetzt werden. Jetzt beginnt für Alena Hardy, Heide Fröysök, Christa Reitmeier, Angelika Eisenschink und Christine Wagner die Vorbereitung für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in Neu-Isenburg, die vom 30.08-01.09.2019 ausgetragen wird. „Wir wollen  Ende August wieder ein schönes Tenniswochenende erleben, Spaß haben und unseren 3. Platz im Vorjahr mindestens verteidigen“, ergänzt Wagner.

 


Sommerfest 2019


Eröffnung der Tennisanlage 2019


Sportlerehrung Landkreis Starnberg 2019

Der Landkreis zeichnet am 9.04.2019 wieder seine besten Athleten aus.

Geehrt werden 1. Plätze bei Bayerischen und Deutschen Meisterschaften, Teilnehmer(innen) an Europa-und Weltmeisterschaften sowie an Olympischen Spielen und sonstigen Spitzenleistungen im Sport oder der Sportorganisation. Voraussetzung ist, dass die Sportler(innen) für einen anerkannten Verein starten, dessen Sitz im Landkreis Starnberg liegt oder ihren Hauptwohnsitz im Landkreis haben.

Aus unserem Verein werden folgende erfolgreiche Tennisspielerinnen ausgezeichnet (von links): Alena Klein für den 1. Platz bei den Europameisterschaften D70, Heide Fröysok für den 3.Platz bei den Europameisterschaften D65, Christine Wagner für den 1.Platz bei den Bayerischen Meisterschaften 2018 D60.

 


Artikel zur Halle Starnberger Merkur und Süddeutsche Zeitung


 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Damen 60 erreichen den dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Bonn.

 

Hier ein Bericht aus dem Münchner Merkur vom 06.09.2018


Herzlichen Glückwunsch an die Damen 60 zum Gewinn der Bayerischen Meisterschaften:

linkes Bild von links:

Heide Fröysok

Alena Hardy

Angelika Eisenschink

Christine Reitmeier

Christine Wagner



Herzlichen Glückwunsch an die Damen 65 zum Gewinn der Bay. Meisterschaften:

von links:

Ruth Ruf

Ingeborg Müller-Schunk (MF)

Edeltraut Nafziger,

Sigrid Martin (BTV)

Elfriede Harder

Heide Fröysok

Ingrid Emberger

nicht auf dem Foto: Alena Klein



Bildergalerie Sommerfest 2018


Einladung zur 2. Ladies Night am 1. August 2018, um 18:00 Uhr!

An alle Tennisspielerinnen, die Zeit und Lust haben:

Wir wollen mit Euch den Tennisschläger schwingen, Einzel oder Doppel, und anschließend den Abend bei einem Aperol-Spritz mit Euch ausklingen lassen.

Kommt einfach vorbei! Wir freuen uns auf Euch!

 

Henriette und Lilli

 


Gewinn der Bayerischen Meisterschaften 2018

Wir gratulieren Christine Wagner, die wie schon im Vorjahr die Bayerischen Meisterschaften Damen 60 gewonnen hat.


Sportlerehrung durch Landrat Karl Roth 2018

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Am 1. März 2018 wurden insgesamt 61 Sportler für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen 2017 in verschiedenen Sportarten vom Landkreis Starnberg geehrt. Darunter waren gleich drei Sportler/Innen aus unserer Abteilung Tennis:

Renata Tomanova und

Heide Fröysok waren aufgrund ihrer erfolgreichen Saison im Tennis eingeladen und der 16-jährige

Jannik Liersch für seinen 4.Platz bei der Junioren-Voltigier-WM.